Logo-kl
Header1
Fernwanderweg E1
cool
Logo
e1skizze

Der Europäische Fernwanderweg E1 ist sicher eine der größten Herausforderungen für den passionierten und ausdauernden Fernwanderer. Er verläuft in seinem wesentlichen Teil über insgesamt ca. 2.400 Kilometer von Flensburg nach Konstanz und von dort über den Gotthard-Paß nach Genua. Inzwischen gibt es bereits eine Nord-Verlängerung, die in Grövelsjön in Mittelschweden beginnt und am Kattegat endet. Ab Viborg in Dänemark geht es dann wieder weiter bis nach Flensburg. Von Genua aus gibt es auch bereits eine Verlängerung über die Appenninen. Wir werden uns allerdings zunächst auf den deutschen Teil beschränken, schließen aber einen Weitermarsch in den nächsten Jahren, wenigstens bis Morcote am Luganer See, nicht aus.

Wir wollen Sie auf dieser Seite nicht mit endlosen Streckenbeschreibungen langweilen, sondern Ihnen nur die schönsten Bilder von unserem E1-Trip zwischen 1998 und 2004 präsentieren. Bilder sagen schließlich mehr als 1000 Worte! Falls Sie dennoch Streckenbeschreibungen und Hotelkritiken benötigen, werden Sie bei unseren “Vorgängern”, z. B. Herrn Dr. Langner, unter www.tourenfotos.de bestens bedient..

Auf der Grafik links der Verlauf des E1 in Deutschland. Die rot markierte Strecke haben wir zwischen 1998 und 2004 über insgesamt 77 Etappen und rund 1800 Kilometer komplett zurückgelegt. Darauf sind wir natürlich auch ein kleines bisschen stolz!  ;-))

hasenzahn
E1_Mark

Der E1 ist von Flensburg bis Pforzheim durchgängig mit einem weißen Andreaskreuz (siehe links) markiert. Von Pforzheim bis zum Feldberg im Schwarzwald verläuft der E1 auf dem mit roter Raute markierten Westweg des Schwarzwaldvereins. Auf der Tour vom Feldberg zum Bodensee folgen Sie der roten Raute nur bis zur Hochkopfhütte! Von dort geht es mit einem weißen Balken in blauer Raute weiter bis zum Schluchsee und von dort mit weiß-roter Raute auf gelbem Grund nach Konstanz an den Bodensee.

Krause-E1
E1_cover

Unverzichtbar für Ihre E1-Tour ist der im Deutschen Wanderverlag erschienene Kompass Wanderführer zum E1 von Artur Krause (Bild links). Aktuell ist z. Z. noch die 7. Auflage aus dem Jahr 2004, die für 12,95 € im Buchhandel zu haben ist. 

Der Wanderführer von Artur Krause dient allerdings lediglich zur Orientierung und Streckenplanung. Geeignete (und aktuelle!) Wanderkarten im Maßstab 1: 50.000 sollten Sie sich von dem jeweiligen Teilgebiet unbedingt zusätzlich besorgen. Ein GPS-Gerät ist zwar nicht zwingend erforderlich, kann Ihnen aber bei lückenhafter Markierung (kommt auf dem E1 öfter vor) unschätzbare Dienste leisten. Wir haben uns für ein “Garmin eTrex Vista” - Gerät mit 24 MB Speicher entschieden. Auf diesen Speicher haben wir von der “Map Source Metro Guide”-CD per PC-Datenkabel den jeweiligen zu wandernden Streckenabschnitt geladen. Dadurch wird die im GPS-Gerät eingebaute Basiskarte extrem erweitert, so dass beim Reinzoomen im GPS-Display sogar die Straßennamen erscheinen. Wir wandern in unbekannter Gegend mit schlechter Markierung keinen Meter mehr ohne GPS!

Update vom 29.01.2008:
Es gibt ein neues Buch über den E1:

Auf dem E1 von Göteborg über Flensburg nach Genua”
 von Michael Turzynski

ISBN13: 978-3833492754
Der Bitte des Autors, diesen Hinweis hier zu veröffentlichen und zu verlinken, sind wir gerne nachgekommen. (Webmaster, Wanderfreunde Leidenhofen 1996 e.V.)

So, nun aber zu unserer E1-Fotogalerie! Viel Spaß!
Die Reihenfolge der Bilder entspricht exakt dem Nord-Süd-Verlauf des E1

Kupfermühle, dänische Grenze

Kupfermühle, dänische Grenze

Oeversee, Historischer Krug

Oeversee, Historischer Krug

Nette Damen in Idstedt

Nette Damen in Idstedt

Blick auf Schleswig

Blick auf Schleswig

Selker Mühle, Weg geht durch Tür

Selker Mühle, Weg geht durch Tür

Wir im Parkhotel Eckernförde

Wir im Parkhotel Eckernförde

Bei Eckernförde

Bei Eckernförde

Durch ein Feld nach Dänisch-Nienhof

Durch ein Feld nach Dänisch-Nienhof

Preetz

Preetz

Gasthaus Fegetasche

Gasthaus Fegetasche

Neustadt/Holstein

Neustadt/Holstein

Holstentor Lübeck

Holstentor Lübeck

Von Ratzeburg nach Mölln

Von Ratzeburg nach Mölln

Güster, Elbe-Lübeck-Kanal

Güster, Elbe-Lübeck-Kanal

Hamburg-Blankenese

Hamburg-Blankenese

Buchholz-Dibbersen, Nordheide

Buchholz-Dibbersen, Nordheide

Auf dem Brunsberg

Auf dem Brunsberg

36 Grad in Handeloh

36 Grad in Handeloh

Totengrund, nahe Wilseder Berg

Totengrund, nahe Wilseder Berg

Wennebostel/Wedemark

Wennebostel/Wedemark

Otternhagen

Otternhagen

Bootsfahrt auf dem Steinhuder Meer

Bootsfahrt auf dem Steinhuder Meer

Hagenburger Schloß

Hagenburger Schloß

Am Mittellandkanal

Am Mittellandkanal

Rast auf dem Deister

Rast auf dem Deister

Bei Hameln

Bei Hameln

Schnee Ende März bei Linderhofe

Schnee Ende März bei Linderhofe

Externsteine Horn - Bad Meinberg

Externsteine Horn - Bad Meinberg

Nahe Marsberg

Nahe Marsberg

Wintermarsch bei Adorf

Wintermarsch bei Adorf

Steiler Abstieg nach Niedersfeld

Steiler Abstieg nach Niedersfeld

Kahler Asten / Rothaargebirge

Kahler Asten / Rothaargebirge

Bad Berleburg

Bad Berleburg

Am Druidenstein

Am Druidenstein

Bei Lippe

Bei Lippe

Großer Wolfsstein

Großer Wolfsstein

Alpenrod

Alpenrod

Horressen bei Montabaur

Horressen bei Montabaur

Schaumburg an der Lahn

Schaumburg an der Lahn

Michelbacher Hütte im Taunus

Michelbacher Hütte im Taunus

Altkönig/Taunus

Altkönig/Taunus

Schöne Hütte bei Langen

Schöne Hütte bei Langen

Beim Schloß Kranichstein

Beim Schloß Kranichstein

Bei Ober-Ramstadt

Bei Ober-Ramstadt

An der Hutzelstraße

An der Hutzelstraße

Felsenmeer bei Reichenbach

Felsenmeer bei Reichenbach

Am Steigkopf

Am Steigkopf

Schöne Hütte im Odenwald

Schöne Hütte im Odenwald

Nahe Birkenau

Nahe Birkenau

Bei Buchklingen

Bei Buchklingen

Naturfreundehaus Wilhelmsfeld

Naturfreundehaus Wilhelmsfeld

Zwischen Wilhelmsfeld und Ziegelhausen

Zwischen Wilhelmsfeld und Ziegelhausen

Neckarbrücke Heidelberg-Ziegelhausen

Neckarbrücke Heidelberg-Ziegelhausen

Erste Weinberge bei Rauenberg

Erste Weinberge bei Rauenberg

Rosa Hochsitz bei Östringen, au weia...

Rosa Hochsitz bei Östringen, au weia...

Blick auf den Ort Stein

Blick auf den Ort Stein

Bei Büchig waren wir müde

Bei Büchig waren wir müde

Hochmoor am Hohlohsee

Hochmoor am Hohlohsee

Forbach im Schwarzwald

Forbach im Schwarzwald

Badener Höhe, 1002 m

Badener Höhe, 1002 m

Hornisgrinde

Hornisgrinde

Blick auf den Mummelsee

Blick auf den Mummelsee

Am Mummelsee

Am Mummelsee

Beim Harkhof

Beim Harkhof

Aussichtspunkt Bärhalde

Aussichtspunkt Bärhalde

Blick vom Feldberger Hof auf den Seebuck

Blick vom Feldberger Hof auf den Seebuck

Nahe dem Schluchsee

Nahe dem Schluchsee

"Räuberhäusle" Wutachschlucht

"Räuberhäusle" Wutachschlucht

Wutachschlucht

Wutachschlucht

Am Ende der Wutachschlucht

Am Ende der Wutachschlucht

Blauer Stein Riedöschingen

Blauer Stein Riedöschingen

Vulkankegel im Hegau

Vulkankegel im Hegau

Über alle Hegauberge geht der E1

Über alle Hegauberge geht der E1

Zwischen Langenrain und Hitzelstetten

Zwischen Langenrain und Hitzelstetten

Endlich am Ziel in Konstanz !!!

Endlich am Ziel in Konstanz !!!

Copyright für alle Fotos: Wanderfreunde Leidenhofen 1996 e.V.
Anderweitige Verwendung oder Verbreitung nur mit unserer Zustimmung!

[Startseite] [Über uns] [Aktueller Vorstand] [Wandertermine] [Unsere Wandertouren] [Brauereienweg Aufseß] [Fernwanderweg E1] [Fernwanderweg E9] [Harzer Hexenstieg] [Lahnhöhenweg] [Lieserpfad/Eifel] [Rheinsteig] [Rothaarsteig] [Urwaldsteig] [Weiltalweg] [Eibenhardtpfad] [EVG-Volkswandertage] [Ebsd.-Rundwanderweg] [Hall of Fame] [Wander-Webcams] [Downloads] [Gästebuch] [Shirts & mehr...] [Linkhitliste] [Weitere Links] [Mitglied werden] [Impressum]